Wer sind die Brambrillas

Wir schreiben Kindergeschichten. Zusätzlich malen und photographieren wir. Mal zusammen, mal jede für sich. Basteln und kochen tun wir auch gerne. Wir mögen Tiere und das Meer. Die Natur liegt uns am Herzen und die Freude daran wollen wir mit euch teilen.

10. Dezember 2016

Der Natur ein Kränzchen winden


Die Tage werden immer kürzer und wir igeln uns gerne in der warmen Stube ein. Doch im Wald gibt es auch an grauen kalten Tagen immer etwas, das uns das Herz erwärmen kann. Der Eichelhäher der krätschend über uns fliegt, die roten Beeren der Stechpalme... Wenn du genau hinschaust findest du kleine Schätze, mit denen du dem Wald und den Tieren einen Adventskranz winden kannst. Mit Blättern, Tannenzapfen, Efeu, mitgebrachten Äpfeln und Nüssen haben wir unserem Wald danke gesagt für all die kostbare Luft, alle Pflanzen, Pilze, Moose, die Tiere, die Wildkräuter und Beeren und und und... 
Die Kerzen haben wir natürlich gut im Auge behalten und beim Nachhausegehen wieder mitgenommen.

Schönen 3. Advent wünschen dir von Herzen die Brambrillas!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Nachricht.